(red/noh) Der 57-jährige Fahrer eines PKW kam in Gallinchen am Donnerstag gegen 16 Uhr auf der Gallinchener Hauptstraße aus bisher unbekanntem Grund nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Lkw im Gegenverkehr zusammen. Ein weiterer Pkw wurde durch Fahrzeugteile beschädigt. Die Fahrzeuginsassen kamen mit dem Schrecken davon und blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Schaden von rund 40 000 Euro.