(red/kr) Bereits am 14. Juli 2018 wurde gegen 15.50 Uhr auf einem Parkplatz an der Autobahnanschlussstelle Lübbenau (Mc Donalds/HEM-Tankstelle) ein Wohnmobil durch zwei unbekannte Täter aufgebrochen. Nach dem Eintreffen vor Ort sah der Besitzer nur noch einen braunen 5er BMW, mit hinten abgedunkelten Scheiben, an dem ein ausländisches Kennzeichen angebracht war, wegfahren. Da im Wohnwagen eine Alarm-
anlage mit Bildaufnahme verbaut war, konnten von zwei Tatverdächtigen Bilder aufgenommen werden.

Ein Täter fiel mit seinem massiven Gesicht/Schädel auf, der zweite ist wegen seines beginnenden Vollbartes markant. Beide Täter sind ungefähr 25 bis 30 Jahre alt. Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Männern geben können. Melden Sie sich in der Polizeiinspektion Oberspreewald-Lausitz in Senftenberg unter 03573 880 oder unter www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben.