(esc) Zum Start in die zweite Halbserie in der Handball-Brandenburgliga empfangen die TSG-Männer aus Lübbenau am Samstag (18 Uhr) den SV Grünheide II. „Die Mannschaft zeigt sich selbstbewusst und will mit einem Heimspielerfolg den Anschluss an die Spitzenteams nicht verlieren“  sagt TSG-Trainer Marco Siebert.