(red/rdh) Polizeihauptkommissarin Sandy Feige ist mit Oma Inge Schmidt im Landkreis Oberspreewald-Lausitz (OSL) unterwegs. Immer wieder hört oder liest man von Einbrüchen, Trickbetrügern, Diebstählen, unseriösen Haustürgeschäften und dem Enkeltrick. Sehr anschaulich werden nun in einer Veranstaltung der Polizeiinspektion OSL zur Prävention derartige Situationen vorgeführt. Senioren werden sensibilisiert, betrügerische Geschäfte zu erkennen und richtig zu handeln. Dazu werden Sandy Feige und Oma Inge Schmidt am Mittwoch, 12. September, um 14 Uhr zu Gast im Bürgerhaus Vetschau sein. Um vorherige telefonische Anmeldung bis zum 6. September unter 035433/592390 wird gebeten.