Bundespolizisten hatten am Morgen des 20. Oktober einiges zu tun.
Gegen 5.25 Uhr wollte sich der Fahrer eines Fiat 500 auf der A 15 in Fahrtrichtung Forst einer Kontrolle der Bundespolizisten entziehen und gab kräftig Gas.
Zwischen Roggosen und Forst baute er dann mit dem Kleinwagen einen Unfall, flüchtete laut Polizei zu Fuß weiter und konnte bislang noch nicht gestellt werden. Ob das Fahrzeug mit Berliner Kennzeichen zuvor gestohlen wurde, werde geprüft.
Gegen 5.30 Uhr stellten Einsatzkräfte zwischen Storkow und Pinnow einen polnischen Staatsbürger, der mit einem zuvor in Berlin gestohlenen Wohnmobil unterwegs gewesen war.

Mit Suizid-Absicht den Notruf missbraucht

Aufregung kurz vor Mitternacht am 19. Oktober in der Goethestraße in Lübbenau. Feuerwehr und Rettungswagen wurden durch die Leitstelle Lausitz dorthin beordert, weil eine Frau die Absicht gehabt haben soll, vom Dach eines Wohnblocks in der Neustadt zu springen.
Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr, konnte Mitarbeiter des Rettungsdienstes die Situation klären. Denn die laut Polizei stark alkoholisierte 34-Jährige hatte zuvor selbst per Notruf über ihre Suizid-Absichten informiert – wollte aber offenbar nur sehen, wie schnell die Rettungskräfte vor Ort sein können. Sie bekam daraufhin eine Anzeige wegen Notruf-Missbrauchs.

Verwirrende Zahlen bei Corona-Inzidenz

„Cottbus hat bei Corona-Inzidenz Berlin überholt“, so der Titel eines RUNDSCHAU-Beitrags am Montagmorgen, 19. Oktober. Das hat vor allem auf Facebook zu Diskussionen bezüglich unterschiedlicher Zahlen beim Inzidenz-Wert für Cottbus und die Lausitz geführt. RUNDSCHAU-Chefkorrespondent Jan Siegel ist dieser Diskrepanz auf den Grund gegangen – und fand eine Erklärung.

Heute maximal zwölf Grad und kein Regen

In Cottbus bleibt morgens laut wetter.com die Wolkendecke geschlossen und die Temperatur liegt bei vier Grad. Im Laufe des Mittags wird die Sonne von einzelnen Wolken verdeckt und die Höchstwerte liegen bei zwölf Grad.
Abends überwiegt in Cottbus dichte Bewölkung aber es bleibt trocken und die Temperaturen liegen zwischen neun und zehn Grad. In der Nacht bleibt die Wolkendecke geschlossen bei Tiefsttemperaturen von zehn Grad. Mit Böen zwischen 34 und 41 km/h ist zu rechnen.