(red/rdh) Der Kulturverein Vetschau präsentiert am Sonntag, 17. März, eine vergnügliche Frauentagsveranstaltung mit dem Kabarett „Obelisk“ aus Potsdam „Da wird sich Mutti freuen“. Los geht es um 16 Uhr im Bürgerhaus. Inhaltlich wird alles auf die Schippe genommen, was geht. Putin ist mit Mütterchen Russland verheiratet, und Papst Franziskus würde am liebsten Maria, die Gottesmutter, ehelichen. Der verwirrte Donald Trump sieht sich als die Mutter aller Bomben, Heintje trällerte herzzerreißend „Maaaamaaaa“. Die Karten für dieses Spektakel können direkt an der Abendkasse erworben werden. Der Eintritt kostet elf Euro.