„Vati, wach auf, zieh dich an, es brennt! Wir müssen hier raus!“ Mit diesen Worten seines Sohnes wird Rüdiger Klein in der Nacht zum Freitag gegen zwei Uhr in Lübbenau in einem Mehrfamilienhaus der Rudolf-Breitscheid-Straße unsanft aus seiner Tiefschlafphase gerissen. Die Luft ist stickig, d...