Autofahrer auf der Autobahn 15 müssen sich im Zuge der Bauarbeiten in Höhe Vetschau auf weitere Einschränkungen einstellen.

Umleitung führt über die Anschlussstelle Boblitz

Den Nutzern der A15-Anschlussstelle Vetschau in Richtung Berlin wird empfohlen, auf die Anschlussstelle Boblitz auszuweichen. Über diese Anschlussstelle führt die ausgeschilderte Umleitung 23 mit Ziel Vetschau.
Die Bauarbeiten an der Vetschauer Anschlussstelle sollen von August bis Oktober andauern.
Für September und Oktober ist zudem die Erneuerung des kurzen Abschnittes zwischen der Anschlussstelle Boblitz und dem Spreewalddreieck geplant. Auch dort wird die vorhandene Asphaltüberbauung durch neuen Asphalt ersetzt. Alle Arbeiten sollen bis Ende Oktober beendet sein.
Die A15-Anschlussstelle Vetschau ist wegen Bauarbeiten in Fahrtrichtung Berlin gesperrt.
Die A15-Anschlussstelle Vetschau ist wegen Bauarbeiten in Fahrtrichtung Berlin gesperrt.
© Foto: screenshot-google-maps
Und noch eine Anschlussstelle der A15 ist derzeit wegen Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Und zwar die Auffahrt Cottbus-Süd in Cottbus in Fahrtrichtung Forst. Wie lange, das erfahren Sie hier.