(red/kr) Auf Höhe der Apotheke war es am Mittwoch gegen 9.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Schillerstraße in Lübben gekommen. Beim Vorbeifahren hatte ein Linienbus einen VW angestoßen. Verletzt wurde dabei niemand und bei einem Schaden von etwa 1000 Euro ging es für beide Fahrzeuge nach der Unfallaufnahme aus eigener Kraft weiter, so die Polizei.