Der Sommer war trocken, sehr trocken. Mancher spricht sogar von einer Dürre. Und so wurde Wasser im eigentlich wasserreichen Spreewald im Juli und August wiederholt zu einem knappen Gut. Ein Streit um die knappe Ressource ist dabei vorprogrammiert.
Die Berliner sichern mit dem Wasser der Spree ihre ...