Kinder der Byhleguhrer Kita „Lustige Früchtchen“ schmücken mit großer Begeisterung den Tannenbaum vor dem ehemaligen Dorfkonsum. „Am Sonntag wird hier das vom Byhleguhrer ‚Immer anders Theater’ gestaltete Adventsfenster enthüllt“, sagt Monika Schernikau. Die stellvertretende Vorsitzende des Dorfvereins berichtet auch, dass es am ersten Advent ab 15 Uhr einen kleinen Weihnachtsmarkt mit Handwerklichem, Gestricktem und Weihnachtsdekoration am Dorfkonsum geben wird. Kaffee, Kuchen und Deftiges wird es ebenfalls geben. Der Verein hat außerdem für Kinder ein Bastelangebot vorbereitet. Die Jüngsten dürfen sich zudem auf den Weihnachtsmann freuen. Er werde direkt aus Himmelpfort nach Byhleguhre kommen, so Schernikau. Und wer ein Lied oder ein Gedicht vorträgt, werde eine kleine Überraschung erhalten.