Eine Bananenschale, das leere Paket der letzten Online-Bestellung, ein Joghurtbecher, die durch gelegene Matratze von Oma und die Schubkarre voller kaputter Ziegel – diese Dinge haben tatsächlich etwas gemeinsam. Sie sind Müll. Müll mit dem der Kommunalen Abfallentsorgungsverband (KAEV) „Niederlausitz“ seit fast 30 Jahren zu tun hat. Im Oktober jährt sich das Gründungsjubiläum. Zeit, um mit dem Wissen aus drei Jahrzehnten einen Blick ...