Selbst nebligen Novembertagen kann Jürgen Wagner etwas abgewinnen. Seit Februar dieses Jahres ist er Ranger im Wildnisgebiet Lieberose. Im September bekam er Verstärkung von Moritz von Triller, der als Freiwilliger im Rahmen des Freiwilligen Ökologischen Jahres bei der Stiftung Naturlandschaften ...