Nachts auf dem Lande hinauf zu den Sternen zu schauen und nichts zu hören als den Wind oder die Nachtigall – das dürfte im Vergleich zum Verkehrs-Dauerlärm in Metropolen für einige Menschen als Segnung gelten.
Zu still sollte es allerdings auch nicht werden. Vor allem sollten die Kreativität u...