Die Fragen, die sich derzeit zur Kinderbetreuung in Dahme-Spreewald derzeit stellen, sind folgenschwer: Muss der Landkreis den Verdienstausfall der Eltern zahlen, wenn kein Kitaplatz gefunden wird? Und muss er, wenn sich Kommunen ausklinken, selber in die Organisation der Kinderbetreuung einsteigen?