Der Spreewaldmarathon wurde wegen der Coronapandemie abgesagt (die RUNDSCHAU berichtete). Mehr als 10 000 Teilnehmer hatten sich schon für Brandenburgs größte Breitensportveranstaltung Mitte April dieses Jahrs angemeldet.

Sie wollten in Lübben, Lübbenau, Straupitz und Burg beispielsweise auf die Strecke gehen. Doch daraus wird nichts. Auch andere Sportveranstaltungen finden wegen der Corona-Krise nicht mehr statt.

...