Viel Beifall gibt es für eine Aktion des Freizeitbades Topical Islands in den sozialen Medien. Das Unternehmen hat vor wenigen Tagen überschüssige Desinfektionsmittel an das Brand- und Katastrophenschutzzentrum des Landkreises Dahme-Spreewald übergeben. Im Bad werden die Mittel im Moment nicht benötigt. Denn seit Sonntag, 15. März, 18 Uhr ist Tropical Islands geschlossen. Bis zum 19. April werde der Geschäftsbetrieb wegen der Corona-Krise ausgesetzt, hatte das Unternehmen am 13. März mitgeteilt. Einen Tag zuvor war die erste Person im Landkreis positiv auf das Coronavirus getestet worden. Bis Montag, 23. März, hat sich die Zahl der Infizierten im Landkreis auf 27 erhöht.

So berichtet LR Online über die Coronakrise

Liveticker auf LR online über das Coronavirus und die Lausitz
Hintergründe zum Coronavirus in der Lausitz finden Sie in diesem Dossier.
#lausitzhältzusammen – die Plattform bei LR Online für alle privaten Hilfsangebote und Ankündigungen der lokalen Unternehmen.
Bleiben Sie informiert mit dem kostenlosen Newsletter der LR-Chefredaktion.