Wann müssen oder sollten Bürger über Planungen informiert werden, wenn die Vorhaben ihre Grundstücke tangieren oder sogar beanspruchen? Jedenfalls dürfe man nicht aus der Presse erfahren, dass eine Bushaltestelle vor dem eigenen Haus geplant werde, so Isolde Reichl in der jüngsten Stadtverordn...