Fünf Stunden gemeinsam mit den weltbesten Anglern am Strand stehen. Wind, Sonne, Salz und Sand auf der Haut. Und immer auf der Jagd nach dem größten Fisch. Für den Staakower Uwe Paulitz ist schon die Teilnahme an einer solchen Weltmeisterschaft im Brandungsangeln ein Erfolg. Dafür hat er sogar ...