Die Debatte, ob die Spreewälder eine Biotonne bekommen oder nicht, reicht zurück bis mindestens ins Jahr 2014. Damals hieß es noch, dass die Abfallverbände deutliche Ablehnung gegenüber dem Vorhaben hegten – und, dass von Seiten des Landes kein Druck ausgeübt werden soll. Vorgeschrieben war ...