Schon lange ist Gras über die Mülldeponie Hartmannsdorf gewachsen. Nur die Älteren dürften sich noch an den genauen Ort erinnern, der jetzt hinter dem Zaun im Wald liegt. Heute wachsen auch Kiefern, Espen und Birken dort, wo jahrzehntelang Hartmannsdorfer und Lübbener ihre Abfälle entsorgten ...