Knapp 30 Jahre ist Max Eckstein Mitglied im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Seit 1919 existiert die Organisation und wurde ursprünglich ins Leben gerufen, um nach dem Ersten Weltkrieg Kriegsgräber in Gedenken an deutsche Soldaten im Ausland zu pflegen und zu erhalten. Zwar gibt es a...