Seit dem Frühjahr gibt es in Luckau das Angebot, mit dem Brandenburger Telekommunikationsunternehmen „DNS:NET“ Vorverträge abzuschließen, um von den jetzigen Kupferkabelleitungen, über die ein Datentransfer von maximal 50 Megabit pro Sekunde möglich ist, auf einen Glasfaseranschluss umzuste...