Für die Liebhaberinnen und Liebhaber von Pils, Weizen und Export könnte es ab 2022 ganz dick kommen: Mehrere große deutsche Brauereikonzerne, wie Veltins und Radeberger, haben angekündigt, die Bierpreise teils kräftig zu erhöhen. Doch wie handhaben das die lokalen Brauereien hier im Spreewald?