Auch der zweite Entwurf des Bebauungsplanes mit integrierter Erhaltungs- und Gestaltungssatzung für die Altstadt Golßen konnte die Stadtverordnete noch nicht zufrieden stellen. Einem Beschluss zur öffentlichen Auslegung lehnten die Abgeordneten am Montagabend mehrheitlich ab.
„Es sind noch zu viele Fragen offen“, sagt Ronny Broddack (UBL). Dabei haben die Abgeordneten bereits im Rahmen des zweiten Entwurfes zahlreiche Zugeständnisse für d...