462 Frauen und 1649 Männer – insgesamt mehr als 2100 junge Menschen – haben im vergangenen Jahr eine Ausbildung bei einem Handwerksbetrieb im Kammerbezirk Dresden angefangen. Die Zahlen bleiben dabei trotz der Auswirkungen der Corona-Krise stabil, teilt Daniel Bagehorn von der Handwerkskamm...