Das digitale Dienstleistungsangebot für Sport, Kultur, Unternehmen und Nachbarschaftshilfen ist jetzt im Internet abrufbar. Unter dem Motto „Mit Abstand zusammenrücken“ ging die Website www.maz-hoy.de am 1. April an den Start.

Die Idee für das Projekt wurde aus der Not geboren. „Bevor Sie Amazon leer shoppen, schauen Sie auf unserer Seite nach lokalen Anbietern“, so in etwa lautet das Credo. Denn wegen Covid-19 mussten viele Einzelhändler am 19. März vorübergehend schließen.

Plattform für alle Akteure in und um Hoyerswerda

Die Plattform ist für alle Akteure in und um Hoyerswerda gedacht. „Je mehr mit machen, umso mehr stärken wir unseren Standort“, heißt es. Die Online-Übersicht soll das lokale Engagement vor Ort sichtbarer machen. Dazu bündelt und verlinkt die Plattform regionale Hilfsinitiativen- und anfragen, aber auch kulturelle und sportliche Offerten und unternehmerische Angebote. Ziel ist der Erhalt der lokalen Vielfalt und die intensivere Nutzung der Möglichkeiten vor Ort. Außerdem geht es den Machern um Solidarität und Empathie.

Die fünf Ehrenamtler hinter der Internetplattform wollen einen sinnvollen, unterstützenden Beitrag leisten. „In guter Erinnerung haben wir uns ‚Hausgemeinschaft’ getauft“, erzählen sie. Gemeinsam „im Aufgang“ wohnen Dorit Baumeister vom City-Management, René Nowitzki, Carsten Baumeister, Robert Gbureck und Guido Schmidt.

Hoyerswerdaer Angebot soll auch nach Corona weiterlaufen

So viel steht jetzt schon fest: Die neue Internetseite von und für Hoyerswerdsche soll auch in der Zeit nach Corona erhalten werden. Bereits jetzt stehen die Betreiber dazu mit dem neuen Wirtschaftsförderer der Stadt, Alexander Kühne im Austausch. In Zusammenarbeit mit ihm, dem Citymanagement und weiteren Partnern soll die Website auch künftig als Übersicht über die lokale Vielfalt für Bürger und Gäste fortgeführt werden.

Jeder kann sich und sein lokales Engagement auf der Internetplattform darstellen lassen. Für die Aufnahme bitte eine E-Mail mit Foto, kurzem Text mit einer Beschreibung des Angebotes sowie Angaben zum Kontakt und der zu verlinkenden Homepage an mitabstand-zusammenruecken@gmx.de senden.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und zur Lage in der Lausitz gibt es in unserem Liveticker.

Zahlen und Grafiken zur Ausbreitung des Coronavirus haben wir in unserem Dashboard für Sie zusammengefasst.