Es waren drei Jahre, die ihren Platz in den Oberlausitzer Chroniken sicher haben dürften. Denn von 2018 bis 2020 besaß Niederschlag in der Region Seltenheitswert. Die Jahresmengen lagen teilweise weit unter den Durchschnittswerten. Viele Pflanzen konnten nicht mehr richtig wachsen und gingen ein. ...