Die Schwarze Elster ist auf den ersten Blick ein mehr oder weniger unspektakulärer Fluss. Meist plätschert sie gemächlich vor sich hin. Das Gewässer entspringt im Nordwestlausitzer Bergland, konkret am Nordosthang des Hochsteins bei Elstra in einer Höhe von 317 Metern über dem Meer. Über Kame...