Der Kran steht in den kommenden Tagen bereit – dann kann der neue Einkaufsmarkt der Firma Netto in der Lautaer Mittelstraße gebaut werden. Bis zum Sommer 2021 soll er entstehen. Damit wird das Areal des einstigen Einkaufszentrums im Lautaer Stadtzentrum neu gestaltet. Gleichzeitig verschwindet in der Stadt ein Schandfleck. Jahrelang hatten die meisten Geschäfte leergestanden. Sie ist im Zuge des Neubaus abgerissen worden. Discounter Netto braucht die Fläche.
Der Hintergrund: An der Ecke Liebknecht-Straße / Engels-Straße betreibt Netto zwar seit Jahren eine Filiale, kann sich dort aus rechtlichen Gründen jedoch nicht mehr erweitern. Deshalb zieht das Unternehmen einige Hundert Meter weiter und baut in der Mittelstraße neu. Für den alten Markt soll es eine Nachnutzung geben.