Es ist das Thema des Sommers im Hoyerswerdaer Handball: Sachsenligist LHV Hoyerswerda macht nach acht Jahren einen Schnitt und wechselt Vereinsikone Conni Böhme auf der Trainerposition aus. Doch aus der erhofften externen Trainerlösung wird nichts: Zwei Spieler sollen jetzt neue Impulse geben.
Die ...