Die Schwarze Elster ist wohl der merkwürdigste Fluss der Lausitz. Zum einen präsentiert er sich ab Hoyerswerda fast durchweg kanalisiert. Zum anderen war das Gewässer während der vergangenen Monate in Teilabschnitten komplett ausgetrocknet. Ein Beispiel ist das Stück zwischen Geierswalde und Se...