Als zwei Pkw vor der Nothilfe-Unterkunft in Hoyerswerda einbiegen, wissen Kevin Stanulla und Rudolf-Henryk Kuschmann schon Bescheid. Aus den Autos steigen acht Personen mit Koffern und Taschen aus – eine Frau mit sieben Kindern und Jugendlichen im Schlepptau. Sie sehen erschöpft aus, sind hungrig...