(pm/ckx) Am Samstagmorgen ist die Polizei in Bautzen auf den dortigen Theaterplatz gerufen worden. Hier haben bisher Unbekannte während ihrer nächtlichen Zechtour gewütet und einen Schachtdeckel aus der Fahrbahn entnommen, teilt die Polizei mit. Diesen warfen sie in den nahegelegenen Brunnen. Außerdem verunreinigten sie den Theaterplatz, indem sie ihre mitgebrachten Flaschen zerschlugen. Die so verursachte Verschmutzung war derart gefährlich, dass die Straßenreinigung zur Beseitigung eingesetzt werden musste. Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen.