Feuerwehr und Polizei wurden am Freitagnachmittag gegen 15:30 Uhr zu einem Brand in die Grünewalder Straße im Bernsdorfer Ortsteil Wiednitz gerufen. Hier kam es aus ungeklärter Ursache zum Brand einer Lagerhalle gekommen, wie die Polizei mitteilt. Darin waren gepresste Strohballen gelagert. Das Feuer griff auch auf einen neben der Halle stehenden Container und des Weiteren auf außerhalb der Halle gelagerte Strohballen über. Das etwa 100 Meter mal 25 Meter große Gebäude brannte vollständig ab. Menschen oder Tiere kamen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort und löschte die Flammen. Immer wieder aufflammende Glutnester erschwerten die Arbeit. Angaben zur Schadenshöhe liegen derzeit noch nicht vor, diese wird aber vermutlich mehrere Zehntausend Euro betragen. Zur Klärung der Ursache wird ein Brandursachenermittler eingesetzt. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei.