Den Feldstecher um den Hals und die Kamera im Anschlag: Wenn Herbert Schnabel auf Storchentour geht, darf beides nicht fehlen. Der 65-Jährige ist so etwas wie der „Storchenvater“ in der Elsteraue bei Wittichenau. Er weiß genau, was sich in der Kinderstube bei Familie Adebar so tut – und füh...