Rund ein Dutzend Gewässer mit dem Namen Schwarzwasser gibt es in Deutschland. Allein vier davon fließen durch die Oberlausitz. Das sind im einzelnen das Warthaer Schwarzwasser, das Schwarzwasser bei Löbau, das Hoyerswerdaer Schwarzwasser sowie das Ruhlander Schwarzwasser. Letzteres Flüsschen liegt im Grenzgebiet zwischen Brandenburg und Sachsen. Es entspringt im Bernsdorfer Gemeindewald, fließt am Gartenstädtchen Heide/Wiednitz vorbei, wech...