Tieforange glüht der Feuerschlund der neuen Schmelzwanne vom Glaswerk in Bernsdorf. Im Herzstück der Anlage herrschen etwa 1550 Grad Celsius. Die Umgebungstemperatur erinnert an eine Trockensauna. Rund um die Uhr werden hier Glasscherben mit anderen Rohstoffen wie Sand, Kalk und Soda eingeschmolze...