(skl) Das Thema Elektromobilität ist auch in der Gemeinde Lohsa sehr präsent. Am neu errichteten Park+Ride-Parkplatz am Bahnhaltepunkt Silbersee können Nutzer seit wenigen Wochen eine Ladesäule für Elektromobilität kostenpflichtig nutzen. An der Ladesäule stehen zwei Ladepunkte vom Typ 2 mit je 22 kW zur Nutzung zur Verfügung, teilt die Gemeindeverwaltung mit. Somit leistet auch die Gemeinde Lohsa einen Beitrag zur Verdichtung der öffentlichen Ladeinfrastruktur im ländlichen Raum, heißt es.