Der Geierswalder See zählt neben dem Bärwalder See zu den touristisch am weitesten entwickelten Gewässern im sächsischen Teil des Lausitzer Seenlandes. Neben dem Schiffsanleger, dem Badestrand, den schwimmenden Häusern, dem Leuchtturm-Hotel und dem Hafen nebst Wassersportzentrum sind zwei der d...