Seit dem 8. Mai sind wieder die Busse mit großen Fahrradanhängern im Lausitzer Seenland unterwegs. Sie verkehren an den Wochenenden auf der Linie von Hoyerswerda über Laubusch, Klein Partwitz, Geierswalde, Tätzschwitz, Großkoschen nach Lauta, ebenso in der Gegenrichtung. Vom Lautaer Bahnhof gibt es eine Verbindung via Seenlandbahn über Bernsdorf nach Kamenz und weiter nach Dresden.
„Das Angebot richtet sich in erster Linie an Tagesgäste a...