Als vor 20 Jahren klar wurde, dass Hoyerswerda nach dem einschneidenden Einwohnerschwund nach 1990 auch Wohnungen und Infrastruktur abreißen muss, lautete das Konzept: Die Stadt schrumpft von außen nach innen. Zwei der Plattenbau-Wohnkomplexe (WK), die in den Achtzigerjahren zuletzt im Norden des ...