Die Schwarze Elster ist ein rund 180 Kilometer langer Fluss. Sie entspringt am Hochstein bei Elstra, durchquert Lausitzer Seenland und Elbe-Elster-Niederung, um östlich von Wittenberg in die Elbe zu münden. Das Hoyerswerdaer Schwarzwasser beginnt am Hohen Hahn im Lausitzer Bergland und fließt in