Als der Schwarzkollmer Jens Retschke vor wenigen Tagen den Brief seines Gasversorgers öffnet, ist ihm klar, dass das nichts Gutes bedeuten kann. Doch was in diesem Schreiben angekündigt wird, macht selbst den erfahrenen Geschäftsmann fassungslos.
Worum es geht: die Gasversorgung für zwei Mietwohn...