Raus aus dem Kinderzimmer, aus der Küche oder aus dem Bad – das Licht bleibt für ein paar Minuten an. Das wird es wohl in den kommenden Monaten immer seltener geben. Denn die Energieversorger ziehen für 2023 die Preise mächtig an. Das bekommen die Bürger deutlich im Portemonnaie zu spüren.
...