Wenn man es nicht besser wüsste, könnte man meinen, dass ganz normaler Alltag an diesem Frühlingstag herrscht. Vogelgezwitscher, der Dorfplatz strahlt Ruhe aus, das erste Grün sprießt in den Vorgärten, vergnügtes Kinderlachen tönt von einem Hof.
Hinter dem Haus, in dem die Gemeindeverwaltung beheimatet ist, geht es ein paar Stufen hoch. Hier ist die Bücherstube zu finden. Deren Eingangstür und Fenster sind an diesem Nachmittag weit geö...