Die Oberlausitzer Wälder leiden. Monatelange Wetterextreme, Brände und Käferfraß haben den Beständen stark zugesetzt. Holm Karraß, Leiter des Forstbezirks Oberlausitz des Staatsbetriebs Sachsenforst, zeichnet für den aktuellen Zustand der heimischen Wälder ein besorgniserregendes Bild....