Sie ist oft da, wenn Menschen Hilfe brauchen. Die Hoyerswerdaerin Grit Maroske (51) packt an, wenn andere aufgrund einer Notlage nicht mehr weiterwissen. Wie jetzt in der Corona-Krise: Die Lausitzerin hat in den vergangenen zweieinhalb Wochen viel am Telefon und am Computer gesessen. Sie hat eine bu...