Wenn Stefan Glaab über den Hof der Stadtbrauerei Wittichenau geht, sieht er zwei Dinge, die Hoffnung machen. Zum einen: Die Bierwagen werden wieder flott gemacht. Nach zwei Jahren coronabedingter Einschnitte hofft der Geschäftsführer der Familienbrauerei auf ein normales Veranstaltungsjahr. Zum a...