Bislang unbekannte Einbrecher haben sich in der Nacht zu Sonntag in einer Kneipe an der Liselotte-Herrmann-Straße zu schaffen gemacht. Dabei drangen die Täter gewaltsam in den Schankraum ein und brachen dort zwei Spielautomaten auf. Daraus entwendeten sie die Geldkassetten. Der finanzielle Schaden belief sich auf mehrere tausend Euro. Auch ein Sachschaden von rund 3000 Euro verursachten die Einbrecher. Spezialisten sicherten Spuren. Die Kriminalpolizei eröffnete ein Ermittlungsverfahren.